Floh-Seligenthal

Floh-Seligenthal

Die Gemeinde Floh-Seligenthal liegt am Südwesthang des Thüringer Waldes, am Fuße des Rennsteigs.

Floh-Seligenthal entstand in den Jahren 1992 bis 1996 durch den Zusammenschluß der vormals selbständigen Gemeinden Floh, Seligenthal, Hohleborn, Schnellbach sowie Struth-Helmersdorf und gehört zum Landkreis Schmalkalden-Meiningen. Die Gemeinde gilt seit dem Jahr 2000 als "staatlich anerkanter Erholungsort".

Offizielle Webseite von Floh-Seligenthal

 
 
 
Logo SPD.de