SPD-Bundestagsabgeordnete Gleicke und Lemme besuchen Technische Universität in Ilmenau

SPD-Bundestagsabgeordnete Gleicke und Lemme besuchen Technische Universität in Ilmenau

01.06.2012 - Die Vorsitzende der Landesgruppe Ost der SPD-Bundestagsfraktion, MdB Iris Gleicke, und ihr Thüringer SPD-Kollege Steffen-Claudio Lemme (Wahlkreis Kyffhäuser-Sömmerda-Weimarer Land) besuchten am Dienstag die TU Ilmenau. Die Abgeordneten interessierte die Stellung der TU im bundesweiten Vergleich und die Berufschancen der Absolventinnen und Absolventen auch in der regionalen Wirtschaft.

Sie trafen im Institut für Medien- und Kommunikationswissenschaft auf Prof. Dr. Wolfgang Schweiger, mit dem u.a. über den Einsatz von „social network“ insbesondere facebook in Politik und Gesellschaft diskutiert wurde. Die neuen Kommunikationsmöglichkeiten bieten die Chance gerade auch junge Menschen für politische Inhalte und Prozesse zu interessieren.

Im anschließenden Gespräch mit der Universitätsleitung wurde beiden Abgeordneten die Bedeutung des Bildungsstandortes Ilmenau für Thüringen und die Region nahegebracht. Rektor Prof. Dr. Peter Scharff hob die Leuchtturmprojekte im Bereich Nanotechnologie, Präzisionstechnnik und Mobilkommunikation hervor und berichtete über geplante neue Projekte an der TU. Die Abgeordneten zeigten sich beeindruckt von der Qualität der Lehre und Forschung. "Die Vielfalt und Kompetenz dieser Technischen Universität wird eine gute Zukunft für diese Bildungseinrichtung sichern“, sagten die Abgeordneten zum Abschluss und verabredeten in einem regelmäßigen Austausch zu bleiben.
Am Ende des Tages fand noch ein internes Gespräch mit dem Personalrat der TU Ilmenau und den beiden Bundestagsabgeordneten statt.

 
 
 
Logo SPD.de